Ätzend Ernst

Es ist egal, wenn du keinen kennst und jede Nacht alleine pennst
Und deine Freunde nur die Leute auf der Leinwand nennst
Egal, wenn du ein Bruch machst und zum Schluss raffst
Du hast nur Luft statt der Beute in deinem Rucksack
Egal, wenn nix mit schlafen ist und du zur nächsten Party flitzt
Wo es irritiert, dass du nicht rasiert oder gebadet bist
Egal, wenn dich vom Sitzfleisch nix mehr mitreißt
Und du Erfahrungen machst nur weil du Trips schmeißt
Und sollte dir dein Leben Grau in Grau erscheinen
Keine Angst du wirst noch wachsen so wie Trauerweiden
Doch wenn du ständig nur an deine Falten denkst
Und du dir vorkommst als ob du am Galgen hängst
Dann halte deine Augen und Ohren nur weit offen genug
Und die schönen Kleinigkeiten fliegen dir zu
Denn jeder Tag hat kleine Freuden, die sollte man schätzen lernen
Und das Scherzen lernen, nimmí nicht alles ätzend ernst

Es ist wichtig, dass du Jungs kennst, die clever und nicht dumm sind
Bei denen du die Nacht verbringst, mit Chips, TV und Unsinn
Wichtig, dass du Heute Nacht keine Zeugen Hast
Wenn du nach dem Überfall dein Teil der Beute packst
Wichtig, dass du Empfang hast, entspannt bist zu dem Anlass
Und dass du rasiert zur Party gehst, weil Sie dich nur dann anlacht
Wichtig, dass du auch mal kiffst, davon ein Trauma kriegst,
Dadurch Erfahrungen machst, weil jeder danach schlauer ist
Und wenn du jetzt sagst, dass dein Leben voll fürín Arsch ist
Hoff ich doch du hast begriffen dass das Ganze nur ne Farce ist
Wenn du denkst dass du den Überblick hast
Ist es oft so, dass du leider nicht raffst dass jeder über dich lacht
Komm vergiss es, mir geht es auch so und wir teilen die Last
Verteilen en masse Tracks, beweisen es klappt
Denn jeder Tag hat kleine Freuden, die sollte man schätzen lernen
Und das scherzen lernen, nimmí nicht alles ätzend ernst